Film einreichen

Die Einreichfrist für das Allgäuer Filmfeschdival 2021 ist am 31.3.2021 abgelaufen. Insgesamt wurden 693 Filme eingereicht. Die Filmschaffenden werden am 15. Juli 2021 benachrichtigt, welche Filme es ins Programm geschafft haben.

 

 

Einreichkriterien:

  • Dauer maximal 30 Minuten
  • Originalsprache Deutsch oder deutsch untertitelt
  • Genre uneingeschränkt

Bei Fragen steht dir Fanny gerne zur Verfügung unter fd@filmfeschdival.de

Mit der Absendung deiner Einreichung bestätigst du uns, im Besitz aller Rechte deines Films zu sein. Das bedeutet, dass es uns freisteht Screenshots des Films zur Promotion auf Social Media und im Programmheft sowie Aussschnitte im Feschdival-Trailer zu veröffentlichen (z.B. auf Youtube).

Es gelten die Datenschutzrichtlinien von FilmFreeway: https://filmfreeway.com/page/privacy-policy.
Bitte beachte, dass wir uns vorbehalten, dich auch unabhängig von FilmFreeway über deine dort übermittelte E-Mail-Adresse zu kontaktieren.

Aufgrund der aktuellen Situation mit Covid-19 behalten wir uns das Recht vor, die Veranstaltung auch digital stattfinden zu lassen oder sie zu verschieben.